Contact
References

Allgaier,
Germany

Allgaier Energy Monitor
Place
Allgaier
Country
Germany

Description

Energy Monitor at Allgaier Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG


The Allgaier Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG is a medium-sized family business that specializes in special processes for the injection molding of plastics. Allgaier Kunststoffverarbeitung GmbH & Co.KG supports its customers in the design of their articles as well as in the selection of materials and processes. The high-quality products are manufactured, sampled and optimized with tools from our in-house toolmaking department. As an innovative company, Allgaier Kunststoffverarbeitung strives to develop new solutions and to optimize processes with regard to energy efficiency.

Analysis as a basis for successful energy management
For this reason, the company opted for an Energy Monitor from OPTENDA GmbH. Energy monitoring forms an important basis for successful energy management through continuous monitoring and analysis of all energy flows. The determined and available energy data give an overview of the energetic situation of the company and raise awareness for a meaningful use of energy. Employees at Allgaier Kunststoffverarbeitung use the Energy Monitor two to three times a month. In particular, the analysis function, i.e. the display of load profiles, consumption diagrams, duration curves and top consumers is used. The company also uses the live data function, in which the current state of two measuring points is displayed precisely.

The easy handling convinces
Durch die Schulung der OPTENDA, vormals GILDEMEISTER energy efficiency, bezüglich der Funktionen des Energy Monitors war es dem Unternehmen möglich, eigene Kennzahlen und Basisdaten zu erstellen und zu nutzen. Außerdem wurde von den Mitarbeitern der Allgaier Kunststoffverarbeitung ein Bericht im Energy Monitor angelegt, der regelmäßig automatisch erstellt und an das Top-Management versendet wird. Mithilfe dieser Funktionen, Berichte, Basis- und Kennzahlen konnten bereits wesentliche Prozesse im Unternehmen verändert und verbessert werden, umgesetzte Maßnahmen wurden mit dem Tool nachverfolgt und Verhaltensänderungen angestoßen. Besonderen Anklang fand dabei die intuitive Bedienbarkeit des Energy Monitors, die dafür sorgt, dass auch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell eingearbeitet sind. “Wir sind mit der Projektbegleitung sowie der Software sehr zufrieden und können sie nur weiterempfehlen”, so der technische Geschäftsführer Thomas Allgaier.