Kontakt
Referenzen

Echthausen,
Deutschland

Solarpark Echtausen
Ort
Echthausen
Land
Deutschland
Industrielösung
Solarpark
Gesamtleistung
745 kWp
Jahr
2022

Beschreibung

Die Wasserwerke Westfalen GmbH nutzt im Wasserwerk in Echthausen einen eigenen Solarpark zur Stromerzeugung. Die gewonnene Energie der 745 kWp PV-Freiflächenanlage wird zu 100% zur Eigennutzung verwendet, um die Trinkwasseraufbereitung mit regenerativem Strom anzutreiben. Dafür installierte SENS insgesamt 1.700 Module, welche jährlich circa 700 MWh Strom produzieren werden. Die Module wurden in einem Wasserschutzgebiet der Schutzzone II errichtet, was als Pilotprojekt für weitere Wasserwerke angesehen werden kann. Denn nicht nur das Genehmigungsverfahren musste ganz besondere Anforderungen erfüllen, sondern auch die Auflagen zur Bauausführung galt es zu berücksichtigen. Doch das Projekt in Echthausen zeigt, dass die Bewahrung von Wasserschutzzonen im Einklang mit dem Ausbau von Solarenergie stehen kann.

Die PV-Freiflächenanlage spart jährlich rund 300 Tonnen CO2 ein.