Kontakt
Referenzen

Energieberatung bei der Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG,
Deutschland

Ort
Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG
Land
Deutschland

Beschreibung

Energieberatung und Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001


Im Rahmen einer detaillierten Analyse der Energieverbräuche bei der Grünewald Feinmaschinen GmbH & Co. KG konnten zahlreiche Einsparpotentiale ermittelt werden. Insbesondere in Bereichen wie Heizungstechnik, Beleuchtung und Drucklufterzeugung wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und Senkung der Energiekosten definiert.

Um eine nachhaltige und langfristig wirksame Verbesserung der Energieeffizienz zu gewährleisten, wurde gemeinsam mit der Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG ein kontinuierliches Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 eingeführt und das Unternehmen zertifiziert.

Die Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG fertigt Maschinen- und Fahrzeugbauteile aus verschiedensten Werkstoffen. Eine große Fertigungstiefe und der Einsatz modernster Technik ermöglichten dem Unternehmen die Komplettbearbeitung von Prototypen bis hin zu Großserien.
 

Zitat von Markus Grünewald; Geschäftsführer


„Wir sind froh mit OPTENDA (bis April 2020 GILDEMEISTER energy efficiency) einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben, der uns sehr gut auf die Auditierung zur DIN EN ISO 50001 vorbereitet und uns in energierelevanten Bereichen unterstützt.“