Schneelast

Schneelast:

Schneelast bedeutet eine große Belastung für Photovoltaik, denn fällt in einem Winter besonders viel Schnee, so wirkt viel Gewicht auf die PV-Anlage und es kann zur Beschädigung von Solarmodulen kommen. Daher ist es wichtig, das Schneeaufkommen mit in die Planungs- und Betriebsphase von PV-Anlagen einzubeziehen. Deutschland wird in fünf verschiedene Schneelastzonen eingeteilt, zu welchen jeweils durchschnittliche Schneelastwerte aus den letzten 30 Jahren ermittelt wurden. Diese werden in kN (Kilonewton) als Maßeinheit der Kraft angegeben.

Deutsch
English Deutsch