GILDEMEISTER energy solutions (seit Juli 2019 SENS) auf der E-world

E-world energy & water 2019

Besuchen Sie uns auf der Leitmesse der Energiewirtschaft in Essen!

Vom 5. bis 7. Februar 2019 trifft sich die Energiebranche in Essen. Auch GILDEMEISTER energy solutions (seit Juli 2019: SENS – STEAG Solar Energy Solutions) ist in diesem Jahr wieder dabei. Der Energie-Dienstleister aus Würzburg präsentiert in Halle 2 an Stand 2-426 seine Angebote unter dem Motto „Energie. Einfach. Machen.“. Ob PV-Anlage oder Speicherlösung, ob Energiedatenmanagement oder ISO-Zertifizierung: das Team von STEAG Solar Energy Solutions steht Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe sowie Stadtwerken und Energieversorgern als kompetenter Partner in den Bereichen Planung und Realisierung zur Seite. „Egal welches Energieproblem der Kunde mitbringt, wir erarbeiten Lösungen und setzen diese in die Tat um“, erklärt Moritz Wickert, Head of Energy Systems, „unser Ziel ist es, die komplexe Energiewelt einfach zu machen und den Kunden in seiner täglichen Arbeit zu entlasten.“

Neben der Projektierung und dem Bau von Solar-Aufdachanlagen, hat der Erneuerbare-Energien-Dienstleister langjährige Erfahrung mit der Integration von Speichern sowie dem gesamten Aufgabenspektrum im Bereich Energiedatenmanagement. So fügt man sich nicht nur mit der unternehmenseigenen Software „Energy Monitor“ perfekt in die diesjährigen Themenschwerpunkte Smart City und Climate Solutions ein. „Mit unseren Lösungen befähigen wir unsere Kunden nachhaltig und energieeffizient zu produzieren und haben dabei die Gesamtheit der Energieflüsse innerhalb eines Unternehmens im Blick,“ so Sebastian Braun, Geschäftsführer der OPTENDA GmbH (bis April 2020 GILDEMEISTER energy efficiency GmbH).

Die Branche der Erneuerbaren Energien wächst und auch der Erfolgskurs der SENS – STEAG Solar Energy Solutions soll fortgesetzt werden. Daher sucht das Unternehmen immer wieder engagierte Talente, die das dynamische, internationale Team ergänzen. Welche Karrieremöglichkeiten SENS und seine Tochtergesellschaften bieten, erfährt man am dritten Messetag im Rahmen des Karriereforums in Halle 4. Das Personalmanagement informiert an Stand CF08 über die aktuellen Vakanzen und gibt wertvolle Bewerbungstipps. Einen Einblick in den Arbeitsalltag bei SENS ermöglicht der Vortrag von Business Process Managerin Lena Held, die im Rahmen des Karriereforums ihren Erfahrungsbericht zum Thema „Infos und Tipps rund um Bewerbung, Karriereplanung und die ersten Berufsjahre“ mit im Gepäck hat. Das gesamte Programm des Karriereforums gibt es hier.
Die Teams in Halle 2 sowie Halle 4 freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Sie möchten unsere Experten und unsere Dienstleistungen kennenlernen? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Termin!

Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies Ticket. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular unter sens-energy.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sens@steag.com.

Wir freuen uns auf Sie!

Deutsch
English Deutsch